BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:abbrecherquote:protokoll_muenchen2017

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
arbeitskreise:abbrecherquote:protokoll_muenchen2017 [20.12.2017 13:25]
Markus Straßer
arbeitskreise:abbrecherquote:protokoll_muenchen2017 [20.12.2017 13:26] (aktuell)
Markus Straßer
Zeile 36: Zeile 36:
     *Career Service, an diesen sollte von Fachschaft verwießen werden, in Programmheft einfügen . Dieser Service hilft Studierenden die Zeit nach dem Abbruch zu überbrücken,​ bis eine neue Lösung gefunden ist     *Career Service, an diesen sollte von Fachschaft verwießen werden, in Programmheft einfügen . Dieser Service hilft Studierenden die Zeit nach dem Abbruch zu überbrücken,​ bis eine neue Lösung gefunden ist
     *Vorschläge;​     *Vorschläge;​
-    Immatrikulationsamt mit einbeziehenFachschaften sollen Ansprechspartner einsetzen, Werbung für diverse Programme immer am Anfang vom Semester (E-Mail, Facebook, Fachschaftsseite)durch StudiCockpit können dann akut Vorschläge gemacht werden, ​+    ​Immatrikulationsamt mit einbeziehen 
 +    * Fachschaften sollen Ansprechspartner einsetzen, ​ 
 +    * Werbung für diverse Programme immer am Anfang vom Semester (E-Mail, Facebook, Fachschaftsseite) 
 +    * durch StudiCockpit können dann akut Vorschläge gemacht werden, ​
     ​     ​
   * HTW Dresden   * HTW Dresden


Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/abbrecherquote/protokoll_muenchen2017.txt · Zuletzt geändert: 20.12.2017 13:26 von Markus Straßer