BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:uni-vergleichsplattform:protokoll_univergleichsplattform_karlsruhe2019

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
arbeitskreise:uni-vergleichsplattform:protokoll_univergleichsplattform_karlsruhe2019 [20.06.2019 11:11]
Hendrik Hostombe
arbeitskreise:uni-vergleichsplattform:protokoll_univergleichsplattform_karlsruhe2019 [23.06.2019 10:51] (aktuell)
Maximilian Möbius
Zeile 17: Zeile 17:
  
   * Ilmenau:    * Ilmenau: 
-    *Anzahl der Prüfungsleistungen+    * Anzahl der Prüfungsleistungen
     * Anrechnungsart der Prüfungsleistungen     * Anrechnungsart der Prüfungsleistungen
     * PLs müssen jedes Semester angeboten werden, SLs nur alle 2 Semester     * PLs müssen jedes Semester angeboten werden, SLs nur alle 2 Semester
Zeile 36: Zeile 36:
     * Wiederholungsprüfungen müssen im nächsten Semester angeboten werden     * Wiederholungsprüfungen müssen im nächsten Semester angeboten werden
          
- * HS München: +  * HS München: 
- * Alle Prüfungen innerhalb von etwa 2-3 Wochen +    * Alle Prüfungen innerhalb von etwa 2-3 Wochen 
- * Bei allen Prüfungsmodulen jeweils nur 3 Versuche das Fach zu bestehen. In Ausnahmefällen max. 4  +    * Bei allen Prüfungsmodulen jeweils nur 3 Versuche das Fach zu bestehen. In Ausnahmefällen max. 4  
- * Termine für die Prüfungen werden von der PK festgelegt. Oft fallen Prüfungstermine eines Semesters mangels Rücksichtnahme der PK auf gleiche Tage. +    * Termine für die Prüfungen werden von der PK festgelegt. Oft fallen Prüfungstermine eines Semesters mangels Rücksichtnahme der PK auf gleiche Tage. 
- * Erscheint man bei einem Prüfungstermin nicht, ist das als wäre man nicht angemeldet gewesen+    * Erscheint man bei einem Prüfungstermin nicht, ist das als wäre man nicht angemeldet gewesen
   
- * TU Darmstadt: +  * TU Darmstadt: 
- * Zusätzlich zu drei Prüfungsversuchen kann einmal im Studiengang eine mündliche Ergänzungsprüfung abgehalten werden, um eine 5.0 im Drittversuch auf eine 4.0 zu verbessern. +    * Zusätzlich zu drei Prüfungsversuchen kann einmal im Studiengang eine mündliche Ergänzungsprüfung abgehalten werden, um eine 5.0 im Drittversuch auf eine 4.0 zu verbessern. 
- * Prüfungen über 2-3 Monate verteilt. +    * Prüfungen über 2-3 Monate verteilt. 
- * Prüfungen müssen nach Hessischem Hochschulgesetz 2 mal im Jahr angeboten werden (üblicherweise bei uns einmal pro Semester)+    * Prüfungen müssen nach Hessischem Hochschulgesetz 2 mal im Jahr angeboten werden (üblicherweise bei uns einmal pro Semester)
  
- * FH Dortmund +  * FH Dortmund 
- * Prüfungszeitraum ist festgesetzt +    * Prüfungszeitraum ist festgesetzt 
- * Planung der Klausuren ist damit vereinfacht+    * Planung der Klausuren ist damit vereinfacht
  
   * HTW Dresden   * HTW Dresden
Zeile 56: Zeile 56:
  
 Parameter:  Parameter: 
-    Art der Prüfungen (Schriftlich, Mündlich, Schein, Praktikum, Seminar, Pflicht/Wahl), Prüfungszeitraum, An-/Abmeldefristen, Anzahl der Versuche, Vergleichbarkeit von Prüfungsform und -ergebnis im Fachbereich und zw. Fachbereichen+  * Art der Prüfungen (Schriftlich, Mündlich, Schein, Praktikum, Seminar, Pflicht/Wahl), Prüfungszeitraum, An-/Abmeldefristen, Anzahl der Versuche, Vergleichbarkeit von Prüfungsform und -ergebnis im Fachbereich und zw. Fachbereichen
          
          
Zeile 117: Zeile 117:
   * Text sagt mehr aus als Werte   * Text sagt mehr aus als Werte
   * Wahl-O-Mat mäßig (quasi Nachbau)   * Wahl-O-Mat mäßig (quasi Nachbau)
-   * Datenbank hinterlegt mit kurzem Text zu jedem Punkt, jeder Studi kann sich selbst die Prioritäten legen.+  * Datenbank hinterlegt mit kurzem Text zu jedem Punkt, jeder Studi kann sich selbst die Prioritäten legen.
   
 ==== Allgemeines ==== ==== Allgemeines ====


Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/uni-vergleichsplattform/protokoll_univergleichsplattform_karlsruhe2019.1561021891.txt.gz · Zuletzt geändert: 20.06.2019 11:11 von Hendrik Hostombe