BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:abbrecherquote:abbrechergruende

Abbrechergründe

Hohe Durchfallquoten Klausuren

  • Durchfallfächer, die bekanntermaßen Studenten aussieben

Regelungen aus der PO nicht bekannt

  • Zwangsexmatrikulation, nach dem dritten Semester
    • Man muss nach dem dritten Semester an der Uni Ulm bestimmte Fächer bestanden haben, sonst Exmatrikulation

Abiturienten/Studenten setzen sich vorab nicht mit Inhalten den Studiums auseinander (falsche Vorstellung)

  • Abiturienten wählen Ingenieursstudiengänge auf Grund der guten Berufschancen

Gutbezahlte Jobs werden dem Studium vorgezogen

  • Firmen bieten Studenten in Praktika Jobs an
  • Studenten, die vorher eine Ausbildung gemacht haben, wollen wieder Geld verdienen

Doppeleinschreibungen

  • Studenten studieren zwei Studiengänge parallel
  • mehrere Versuche bei Prüfungen, indem man sich in einen weiteren Studiengang anmeldet, der diese Fächer ebenfalls beinhaltet
    • TU Braunschweig: ET und WIING-ET schreiben beide EMF und man erhält 6 Versuche durch Doppeleinschreibung

Angstmache

  • Professoren etc. präsentieren Studiengang so, dass Studenten sich nicht mehr trauen, diesen Studiengang weiterzustudieren


Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/abbrecherquote/abbrechergruende.txt · Zuletzt geändert: 02.11.2017 16:16 von Marc Frederik Kreft