BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:akkreditierung:protokoll_wien2016

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

arbeitskreise:akkreditierung:protokoll_wien2016 [07.12.2016 21:51]
Ferid Mahdi angelegt
arbeitskreise:akkreditierung:protokoll_wien2016 [08.12.2016 15:23] (aktuell)
Andreas Diehl
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Protokoll Akkreditierung ====== ====== Protokoll Akkreditierung ======
 +BuFaTa WiSe16 in Wien (08.12.2016)\\
 +
 Anwesend: ​ Anwesend: ​
 +Nils (RWTH Aachen), Lilli (OTH Regensburg),​ Julian Neureuther (FAU Erlangen-Nürnberg),​ Valentin Olpp (FAU Erlangen-Nürnberg),​ Andreas (OTH Regensburg),​ Tobias (Uni Paderborn), Thomas K. (TU Darmstadt), Ann-Christin (Braunscheig),​ Jens (Braunschweig),​ Patrick S. (HS Karlsruhe), Selina Maier (HTW Berlin), Eike Kammer (HTW Berlin),
  
-BuFaTa SoSe16 \\ +Leitung des AK: Nils (RWTH Aachen) \\ 
-Anwesend: Name (Uni/FH) \\ +Protokoll: ​Andreas (OTH Regensburg)\\ 
-Leitung des AK: Name des Leiters(Uni/FH) \\ +Beginn: 13:50 Uhr\\
-Protokoll: ​Name\\ +
-\\+
  
 ===== Einführung ===== ===== Einführung =====
-Zu Beginn Diskussion über Vorgehensweise. Was will der AK eigentlich machen? Austausch über Sponsorennutzung. Entwicklung für das anwerben von Sponsoren soll durchgeführt werden.+Nils gibt kurze Einführung in die beiden Arten der Akkreditierung (Programm- und Systemakkreditierung) und zur momentanen Lage und Änderung der Gesetzestexte
  
 +===== Wichtige Kompetenzen / Wissenspunkte in einem BA Elektrotechnik =====
 +==== Brainstorming ====
 +Sammlung zu "was muss ein Ingenier der Elektrotechnik"​ nach seinem Studium (Bachelor) beherschen:
 +=== Must have ===
 +  * Mathematik
 +    * Matrizen
 +    * komplexe Zahlen
 +    * Analysis
 +    * DGLs
 +  * Elektrotechnik
 +    * Netzwerkberechnung
 +    * Kirchoff'​sche Regeln
 +    * Maxwell Gleichungen / Feldtheorie
 +    * Wellentheorie
 +    * analoge/​digitale Schaltungen
 +    * CMOS-/​Transistorschaltungen
 +    * Digitalisierung (Abtastung, ...)
 +    * Regler
 +    * elektrische Maschinen (Motor, Trafos, Generatoren,​ ...)
 +  * Bauelemente
 +    * aktiv
 +    * passiv
 +  * Programmierung
 +    * Codierung
 +    * C/C++
 +    * SPS
 +    * Assembler
 +    * VHDL
 +  * Physik
 +    * Mechanik
 +    * Wärmelehre
 +    * Optik
 +    * Atomphysik
 +    * Werkstofftechnik
 +  * Praxis
 +    * Messgerätbedienung
 +    * Software (MATLAB)
 +    * Elektrosicherheit
 +    * Mikrocontroller
 +  * SoftSkills
 +    * Präsentationsfähigkeit
 +    * Projektarbeit (Problemlösekompetenz)
 +    * Fremdsprache (Englisch)
 +    * Ingenieursethik
 +    * Recht/​Normen ("​codes of food practise"​)
 +    * Wissenschaftstheorie
  
 +=== Nice to have ===
 +  * Führungskompetenzen
  
 +==== Ranking der gesammelten Punkte ====
 +**Die gesammelten Themen sollen im Zwischenplenum durch ein geeignetes Tool durch die Teilnehmer der BuFaTa Wien geranket werden.**
  
 +Dazu gibt es schon folgende Rankings/​Arbeitshilfen:​
 +  * Fachbereichstag Elektro- und Informationstechnik - http://​fbtei.de/​images/​pdfs/​Studi_Checkliste.pdf
 +  * ASIIN - Fachspezifische Ergänzungen zur Akkreditierung ET - http://​www.asiin-ev.de/​media/​feh/​ASIIN_FEH_02_Elektro-_Informationstechnik_2011-12-09.pdf
  
 +===== Ende =====
 +Ende: 15:20 Uhr \\
 +Der AK sollte auf weiteren Tagungen besprochen werden
  
-==== Uni 1 ==== 
- 
-  * Bericht zum Thema, oder eine kleine Tabelle \\ 
- 
-^ Thema                           ^ Lösung 1                          ^ Lösung 2              ^ 
-| Warum schreiben wir Protokolle? | Um unsere Arbeit zu Dokumentieren | Um den Protokollanten zu ärgern | 
-| Wieso Tabellen ​                 | Weil cool und übersichtlich ​      | Weil in jeder Wikisprache irgendwie komisch | 
-| Eine ganze Zeile für einen Satz, mit wenig Nährwert |  |  | 
- 
- 
-==== Uni 2 ==== 
- 
-Hat einen [[http://​www.google.de|Link]] mit der Empfehlung mal dort zu schauen, oder doch im [[arbeitskreise:​start| BuFaTa Wiki]] und macht noch eine Aufzählung 
- 
-  - Zwei Leerzeichen zu beginn der Zeile 
-  - Bindestriche geben eine Aufzählung 
-  * Sternchen einen tollen Kasten 
-  - Aufzählung mit einrücken, 
-    - nochmal zwei Leerzeichen 
-  * Beim Sternchen, 
-    * passiert nicht so viel :-( 
- 
-  ​ 
-===== Problemlösungen ===== 
-Alkohol ist keine Lösung sondern ein Destillat, Fließtexte sind auch immer gut ... 
- 
-==== Vorschlag 1 ==== 
-Vorschläge nicht aufzählen sonder mit Einzelüberschriften versehen damit Sie im Inhaltsverzeichnis auftauchen, wir arbeiten konstruktiv an unserer Gesellschaft mit LOL 
- 
-==== Vorschlag 2 ==== 
- 
-=== Noch besser eingegrenzter Vorschlag === 
- 
-== Der perfekte Vorschlag ​ == 
-Die Lösung in der Box oder Erde ...  
- 
-  Fest gemauert in der Erden 
-  Steht die Form aus Lehm gebrannt. 
-  Heute muß die Glocke werden! 
-  Frisch, Gesellen, seyd zur Hand! 
-  Von der Stirne heiß 
-  Rinnen muß der Schweiß, 
-  Soll das Werk den Meister loben; 
-  Doch der Segen kommt von oben. 
- 
-===== Ende ===== 
-Beginn: 14:30 Uhr\\ 
-Ende: 17:30 Uhr \\ 
-Der AK ist fertig / nicht fertig / sollte auf weiteren Tagungen besprochen werden 
  
  


Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/akkreditierung/protokoll_wien2016.txt · Zuletzt geändert: 08.12.2016 15:23 von Andreas Diehl