BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:meta_ak:protokoll_darmstadt2014

Protokoll Meta Darmstadt 2014

BuFaTa WiSe 2014 in Darmstadt
Anwesend: Maria (RWTH Aachen)
Volker Hampel (TU Gratz)
Matthias Mayr (KIT)
Sebastian Wienforth (Bufata e.V.)
Lilly Wolf (Regensburg)
Robert Niebsch (Bufata e.V.)
Andre Beging (Uni Siegen)
Leitung des AK: Ferid Mahdi (Uni Siegen)
Protokoll: alle

Einführung

  • Warum wurde dieser Arbeitskreis behandelt?
  • Because of reasons.
  • Wer hat bewirkt das der Arbeitskreis stattfindet?
  • Ziel des Arbeitskreises
  • Die Struktur der AK verbessern und das Wiki aufarbeiten, damit es besser in die AKs integriert werden kann.

Neuer Themenausschuss: Robert Niebsch (Dresden)
Nils Barkwitz (Aachen)
Lukas Lischke (München)
Ferid Mahdi (Siegen)
Matthias Mayr (Karlsruhe)

Was kann für die nächsten Bufatas verbessert werden?

  • Den Zeitplan anpassen, sodass die Arbeitskreise ein bisschen besser gestaltet werden können. Der Themenausschuss sollte im Vorfeld schon ein wenig Einfluss auf den Zeitplan haben bzw. Vorschläge machen dürfen.
  • Immer frühzeitig darauf hinweisen, dass die Leute sich Gedanken zu Arbeitskreisen machen sollen und diese schon vor Bufata einreichen können. Möglich wäre es im Anmeldeformular eine Frage einzubinden, ob und welche Probleme die Fachschaft hat und ob es eine Arbeitskreisvorschlag gibt.
  • Es könnte wieder eine Einführung für Bufata Neulinge geben, die vor den ersten AKs statt findet und in denen diesen die Grundlagen der Bufata nahe bringt. Parallel können schon andere nicht Neulings-AKs laufen.
  • Es soll beibehalten werden, dass die AK-Leitungen sich nach dem Anfangsplenum kurz trifft für die Einführung „How to AK Leitung“. Es steht zur Debatte wann die Vorbereitungszeit für die AK-Leiter in das Wiki eingeplant wird. Entweder soll dies auch nach dem Einführungsplenum geschehen oder es wird vor dem ersten AK angesetzt.
  • Für jede Bufata kann ein Schwerpunkt für ein großes Thema gesetzt werden für welches ein großer Zeitslot eingeplant wird. In Aachen soll der Schwerpunkt auf Akkreditierung und ein weiteres noch festzulegendes Thema liegen.
  • Umstrukturierung der Arbeitskreise in neue Gruppen und evtl. Ausgliederung der abgeschlossenen Arbeitskreise. Dies wird als eine Aufgabe für den Themenausschuss bis zur nächsten Bufata gesetzt.

Ende

Beginn: 10:10 Uhr
Ende: 12:01 Uhr
Der AK ist fertig und sollte dennoch auf weiteren Tagungen besprochen werden.



Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/meta_ak/protokoll_darmstadt2014.txt · Zuletzt geändert: 30.11.2014 23:13 von Ferid Mahdi