BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:tutorium:protokoll_berlin2014

Protokoll AK Tutorium

BuFaTa SoSe 2015 in Berlin
Anwesend: Clemens TU Wien, Jannika Uni Rostock, Lea OTH Regensburg, Julian HS München, Andreas HS München
Leitung des AK: Clemens TU Wien
Protokoll: Clemens TU Wien

An mehreren Universitäten und Hochschulen gibt es Probleme bei der Organisation der Tutorien.

Als erstes wurde Definiert wie Tutorien an den unterschiedlichen Unis aussehen: Tutorien sind Übungen welche von Studenten geleitet werden, und den Vorlesungsstoff nacharbeiten. Tutorien werden in der Regel von Professoren oder der Fakultät organisiert.

Problemstellung

Tutorien werden bezahlt, allerdings organisieren nur Wenige Professoren Tutorien. Es sind auch wenige Studenten bereit Tutorien zu halten, trotz angemessener Bezahlung.

Mögliche Lösungsvorschläge

  • Einheitliche Bezahlung an der Uni verhindert, dass Fakultäten sich gegenseitig Tutoren abwerben
  • Werbung von Seiten der Fachschaft
    • Stellenausschreibung, Informationen durch Fachschaft verbreiten
  • Tutoren sollten versuchen Nachfolger zu suchen (Erfahrungsaustausch)
  • Fest angestellte Kraft für Tutorien
  • Gibt es Möglichkeiten ECTS für Tutorien zu vergeben ?

ECTS Vergabe

Eine ECTS Vergabe könnte die Studenten motivieren Tutorien zu halten. Die Kontrolle ob die Tutoren die ECTS erhalten könnte im Ermessen des Professors liegen, in Zusammenarbeit mit der Fachschaft.

Ergebnis

Erfahrungsaustausch der Anwesenden Unis, welcher während des Semesters fortgeführt werden soll.

Ende

Beginn: x Uhr
Ende: x Uhr
Der AK ist fertig.



Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/tutorium/protokoll_berlin2014.txt · Zuletzt geändert: 25.08.2015 20:07 von Ferid Mahdi