BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:digitale-interne-kommunikation:start

Digitale interne Kommunikation

Alle Fachschaften nutzen verschiedene Kommunikationsmedien/-tools für ihre interne Kommunikation. Dazu soll ein Vergleich der verschiedenen Möglichkeiten Potentiale für die Optimierung der eigenen Fachschaftskommunikation bieten. Gleichzeitig wird in dem AK die BuFaTa-eigene Kommunikation unter die Lupe genommen.

Besonders wichtig ist die funktionierende und effiziente digitale Kommunikation aufgrund der aktuellen Lage der physischen Kontaktminimierung. Ohne Tools für die Organisation von Kommunikation, den Austausch und die gemeinsame Arbeit kann zur Zeit keine Gestaltung stattfinden. Es sollten aktuelle Entwicklungen und dabei auftretende Probleme und Chancen betrachtet werden und Lösungsansätze für bessere Kommunikation auszuarbeiten.

Prinzipiell kann der AK „immer mal wieder“ als Austausch-AK betrieben werden. Gleichzeitig könnten im AK auch Leitfaden für eine gelungene Kommunikation oder die Empfehlungen für spezifische Tools geschrieben werden. Auch eine Evaluation der jeweils „veränderten“ Kommunikationskulturen sollte kritisch diskutiert werden.

Der AK wurde das erste Mal auf der BuFaTa 2019 in Darmstadt durchgeführt.

Protokolle

Erwartungen

  • Möglichkeiten für neue Kommunikationsmedien/-tools aufzeigen und kennenlernen
  • BuFaTa Kommunikation kritisch beleuchten
  • Lösungen für neue aktuelle Kommunikationsprobleme in Pandemie-Zeiten entwickeln und vergleichen


Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/digitale-interne-kommunikation/start.txt · Zuletzt geändert: 21.05.2020 21:09 von Charlotte Muth