BuFaTa ET Wiki

Das Wiki der Bundesfachschaftentagung Elektrotechnik

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


arbeitskreise:hochschulpolitik:start

Hochschulpolitik

Beschreibung des Arbeitskreises

Problemstellung/Motivation:

In diesem Arbeitskreis werden alle Probleme innerhalb der Hochschulpolitik der einzelnen Hochschulen angesprochen und wenn möglich Lösungen dafür gefunden. Dabei kann es um ganz verschiedene Themen gehen. Ob Nachhaltigkeit, BaFöG oder Wohnungsnot was auch immer die Teilnehmer:innen der BuFaTa für potentiell relevant halten kann in diesen AK getragen werden.

Aufgaben und Zielvorgaben:

Dieser AK verfolgt im Großen und Ganzen zwei Ziele:

  • Austausch über hochschulpolitische Probleme und Bündelung von Interessen verschiednener FSen aus dem deutschsprachigen Raum
  • Erstellen, diskutieren und ausformulieren von Stellungnahmen, welche dann im Rahmen des Plenums idealerweise von der gesamten BuFaTa beststätigt werden.

Natürlich kümmert sich der AK auch darum möchliche Empfänger:innen der Stellungnahmen zu identifizieren und sich Stretegien zu überlegen wie man die Stellungnahmen verbreiten kann bzw. den politischen Willen der BuFaTa ET nach außen zu tragen. Diese Arbeit findet allerdings meißt außerhalb der BufaTa statt. Bei einzelnen Stellungnhamen koordiniert sich die BuFaTa ET auch mit den anderen Tagungen (KOMET, KaWuM, KIF, FaTaMa, etc.)

Charakteristiken des Arbeitskreises:

  • Arbeits-AK; ständiger AK
  • meistens welchseln sich im AK Themenfindung und Arbeit an Stellungnahmen ab. In den vergangenen Jahren hat sich der Turnus: Winter –> Themenfindung und Sommer –> Ausformulierung von Stellungnahmen bewährt
  • einige Neulinge nutzen diesen AK um Einblicke in diverse Strategien zu bekommen

Aktueller Stand des Arbeitskreises

(dieser Abschnitt sollte von den AK-Mitgliedern bzw. dem Themenausschuss nach Durchführung des AKs aktualisiert werden)

Da jede Hochschule unterschiedliche Strukturen hat, können die Probleme zum Teil sehr unterschiedlich sein. Jedoch existieren einige Organe in ihrer Funktion, wenn auch nicht in Namen und Art der Besetzung, an den meisten Hochschulen, andere wiederum sind sehr spezifisch. Demnach sind allgemeine Problemlösungsstrategien nicht auf jeden Fall anwendbar.

Der AK befasst aktuell (2019) vor allem mit überregionalen Themen. Es werden alternierend Themen ausgesucht oder Positionspapiervorschläge bearbeitet:

  • Wintersemester: Ideensammlung
  • Sommersemester: Ausarbeitung

Ideen von letzter AK Sitzung:

  • evtl. Resolution zum akademischen Auslandsamt gegen Diskriminierung? (internationale Studierende)
  • Teilhabe an der VS für internationale Studierende ermöglichen. z.B. Semesterverlängerungen, Aufenthaltserlaubnisse etc.

Ehemalig behandelte Themen:

  • Anpassung Semesterzeiten
  • Krankenversicherungsbeiträgen für Studierende
  • Studiennothilfe während der COVID-19 Pandemie
  • Veröffentlichung der Qualitätsberichte der Akkreditierungen
  • BaFög (Anpassung BAföG-Satz, z.B. an den Hochschulstandort)
  • Studierendenwerke (ausreichende finanzielle Ausgestaltung)
  • Umweltschutz (Positionierung Fridays for Future)
  • Geringe Wahlbeteiligung (wird im entsprechenden AK weiter behandelt)
    • Wahlshuttle einrichten, (eine Abholung von den Studenten direkt aus den Veranstaltungen um zum Wahl-Ort zu gehen)
    • Wahlplakate/Flyer/WC-Lektüre –> (siehe Link)
    • Wahlzeitung auf den Plätzen in den Hörsälen auslegen
    • Essens- und Getränkegutscheine während der Wahl für die Wähler
  • öffentliche Verkehrsanbindung
    • Möglichkeit das Semesterticket nicht verpflichtend zu machen
    • mit örtlichem ÖPNV-Anbieter über dichtere Taktung, neue Haltestellen etc. sprechen
  • Strukturen der studentischen Selbstverwaltung

ehemalige Beschlüsse: Stellungnahmen und Beschlüsse

Protokolle

Externe Links / Automatisierte Protokollliste



Die hier im BuFaTa ET Wiki dargestellten Arbeitsdokumente sind Einzelbeiträge der jeweiligen Autoren und i.d.R. nicht repräsentativ für die BuFaTa ET als Organisation. Veröffentlichte Beschlüsse und Stellungnahmen der BuFaTa ET befinden sich ausschließlich auf der offiziellen Homepage.
arbeitskreise/hochschulpolitik/start.txt · Zuletzt geändert: 28.05.2021 18:46 von Martin Poeppel